Auftakt im Regen – Jubiläum des Hauses der Jugend

0
276
Travemünde - Gewinner des Wikinger Schach
Das Handball Beach Cup Team um Kai Lüdecke gewann das erste Wikinger Schach Tunier in Travemünde.

Auftakt im Regen – Jubiläum des Hauses der Jugend

Pünktlich um 17:00 setzten Gewitterschauer ein, zeitgleich mit der Eröffnung des Friendship Cups und dem Jubiläum vom Haus der Jugend.

Travemünde – Zum Auftkat und der Jubiläumsfeier des Hauses der Jugend im Travemünder Brüggmanngarten setzten Regenschauer ein, die aufgestellten Zelte boten jedoch guten Schutz und man konnte sich austauschen und es wurde viel miteinander geschnackt.

Kubb oder auch oft Wikingerschach genannt, ist ein skandinavisches Gesellschaftsspiel, welches, wie schon der Name verrät, das erste Mal in der Geschichte der Wikinger auftauchte.

Nach dem Regen begann das Kubb – Wikinger Schach Turnier und das Team vom Handball Beach Cup gewann das Tunier. Witzigerweise hatte das Team für den Ersten  Platz eine große Flasche Schampus gestiftet, welche nun selbst ausgetrunken werden darf. Das Tunier wurde zum ersten mal durchgeführt, der Pokal wurde von den Holzwürmern zusammengebaut und gestiftet. Den vierten Platz belegte „Ludo Liubice„, Platz 3 „Die lustigen 7“ und Platz 2 „Pretty in Pink“.

Bei diesem Tunier konnten jedoch alle nur gewinnen, denn bei solchen Veranstaltungen spielen „Alt“ und „Jung“ mit oder gegeneinander, das ist in Travemünde sehr selten geworden. Die Sache wird auch in den kommenden Jahren seine Fortsetzung finden und vielleicht finden sich ja noch mehr Mannschaften ein. Für Travemünde sicherlich auch ein Gewinn.

Ab heute geht es dann um 13:00 Uhr los mit dem Friendship Cup – dem Fussballtunier für Freunde. Das Wetter wird dann mitspielen, es wird sonnig und bis Sonntag immer wärmer.

Wenn auch aufgrund des Wetters wenig los gewesen ist, war diese Jubiläumsfeier gut gelungen.

Anzeige
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here