Es wäre wichtig gewesen… mobile Schadstoff Sammlung

0
161
Schadstoff Sammlung Travemünde
Unkompliziert die alten Farbeimer und andere umweltbelastenden Dinge loszuwerden.

Es wäre wichtig gewesen… mobile Schadstoff Sammlung

Kaum Veröffentlichung und wenig Informationen

Die Informationspolitik lässt zu Wünschen übrig, lediglich in den Stadt eigenen Zeitungen veröffentlicht konnten wir im Presseportal der Stadt darüber gar nichts finden und es besteht wohl auch kein Interesse, sich eine größere Öffentlichkeit zu suchen. Ein Punkt den der kommende Bürgermeister/in sich eventuell auf die Agenda schreiben kann. Sehr oft muss man den Informtionen hinterherlaufen.

So auch hier, das Schadstoff Mobil war in Travemünde und fand kaum Beteiligung. Sicherlich eine gute Sache, denn in Travemünde sind viele Menschen nicht mehr so mobil, die alten Farbeimer oder Neonröhren in die Resthöfe zu bringen. In Herrenwyk wäre einer, doch auch dieser Weg ist für viele mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr möglich. So manch einer hat auch kein Fahrzeug mehr, braucht man in Travemünde auch nicht unbedingt.

Nun ist der Truck weg, aber im Oktober kommt er wieder, dann hoffen wir den Termin rechtzeitig veröffentlichen zu können. Wir haben uns alle Broschüren geholt und eine Terminliste bekommen, so können wir an diesem Thema, welches für die Umwelt so wichtig ist dranbleiben.

CBO

Anzeige
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here