3.Mai 2017 – Internationaler Tag der Pressefreiheit

0
102

3.Mai 2017 – Internationaler Tag der Pressefreiheit

„Klar ist“, so Überall, „im Journalismus werden Fehler gemacht, so wie in anderen Berufen auch. Die Pannen dürfen aber nicht dazu führen, dass alle Journalistinnen und Journalisten unter Generalverdacht gestellt werden.“ Die Medien in Deutschland seien nicht gelenkt und auch kein Kartell zur Desinformation der Bevölkerung. Es sei erschreckend, dass sich die Sprache des Populismus immer häufiger gegen das Grundrecht der Pressefreiheit richte. Überall: „Die ganze Gesellschaft ist aufgerufen, gegen diejenigen aktiv zu werden, die zum Kampf gegen demokratische Grundwerte rüsten.“

Hendrik Zörner / DJV

Der Beitrag 3.Mai 2017 – Internationaler Tag der Pressefreiheit erschien zuerst auf Stadtgeschehen Lübeck.

Anzeige
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here