Besichtigung der Kanalbrücke Büssau – Abriss kommt

0
52

Besichtigung der Kanalbrücke Büssau – Abriss kommt

Das 120 Jahre alte Industriedenkmal wird abgerissen

Die Kanalbrücke Büssau soll durch einen Neubau ersetzt werden. Das 120 Jahre alte Industriedenkmal wird abgerissen. Jetzt besteht noch einmal die Gelegenheit, die Baukonstruktion im Original zu besichtigen und Hintergrundinformationen zum Bauwerk aus fachkundigem Mund zu hören.

Der gemeinnützige Stadtteilverein Initiative für Lübecks ländlichen Raum e. V. lädt am 31. März 2017 um 16.30 Uhr zu einer Besichtigung des Bauwerks ein. Auch für Fotografen bietet sich die gute Gelegenheit mit fachlich versierten Menschen zu sprechen und die Detailinformationen über Brücken-Konstrukte zu erhalten.

Der renomierte Brückenbauingenieur Dipl. Ing. Detlev Holst bietet Informationen zum Bauwerk und zur Baugeschichte und steht für Fragen zur Verfügung.

Der gemeinnützige Stadtteilverein plant ein Brückensegment zu erhalten und auf der Schleuseninsel als „Denkmal!“ aufzustellen.

Initiativenvorsitzender und Bewerber auf das Bürgermeisteramt Detlev Stolzenberg möchte diese Idee Interessierten vorstellen und bittet um Spenden für dieses Projekt.

Weitere Informationen sind auf der Seite des Stadtteilvereins www.ini-hl-land.de zu finden.

Der Beitrag Besichtigung der Kanalbrücke Büssau – Abriss kommt erschien zuerst auf Stadtgeschehen Lübeck.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here