Für Kurzentschlossene – Anmeldeschluss Song Contest Timmendorfer Strand

0
96

Für Kurzentschlossene – Anmeldeschluss Song Contest Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand sucht die besten Musiker

Bis zum 31.März 2017 besteht noch die Möglichkeit, sich anzumelden für den großen Song Contest am 13. Mai 2017. 

Mitmachen kann jeder, es besteht keine Altersbegrenzung. Kinder und Jugendliche sind willkommen. Auch sind alle Stilrichtungen erlaubt: Pop, Rock, Dance & Electronic, Black Music, HipHop, Alternative, Metal, Klassik, Volksmusik, World, Schlager, Comedy, Jazz… Allerdings sind Playback-Einspielungen, Begleitmusiker, Gospelchöre im Hintergrund, Sequenzer oder Loopstations tabu.

Auch als Band dürfen musikbegeisterte ihre selbstgeschriebenen Songs einreichen.

Unter dem Hashtag #timmenlove ruft Joachim Nitz (Tourismus Chef) alle Singer und Songwriter auf, selbst komponierte und geschriebene Songs einzureichen, die die besondere Zuneigung zu Timmendorfer Strand und Niendorf ausdrücken“.

Ein paar Bedingungen müssen erfüllt werden, um eine hohe Qualität der Wettbewerbs-Beiträge zu sichern. So sind die Beiträge auf fünf Minuten beschränkt. Die Singer-Songwriter stehen allein oder als Band mit ihrem Instrument auf der Bühne, weitere Requisiten sind nicht zugelassen. „Es gibt keinen Soundcheck und keine Möglichkeit zum Warmspielen und wer sich dem Wettbewerb stellt, muss den Song und Text selbst geschrieben haben“, erläutert Nitz weiter.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Friedrich Flüh, Telefon 04503-357773 oder per Email an service@timmendorfer-strand.de

http://timmendorfer-strand.de

Der Beitrag Für Kurzentschlossene – Anmeldeschluss Song Contest Timmendorfer Strand erschien zuerst auf Stadtgeschehen Lübeck.

Anzeige
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here