Irgendwann wird es bestimmt…

0
607
Travemünde - Bahnübergang Teutendorfer Weg
Viel zu oft spielt die Technik an diesem Bahnübergang verrückt. In den kommenden Tagen wird wieder daran gearbeitet.

Irgendwann wird es bestimmt…

funktionieren. Man darf die Hoffnung nicht aufgeben, die Bahn werkelt wieder am Bahnübergang Teutendorfer Weg herum.

Travemünde – Immerhin sehen wir die Tätigkeit, doch was dort nun genau erneut wieder abgestimmt werden soll, wollten die Mitarbeiter der Bahn nicht kommunizieren. Informationssperre, von ganz oben angeordnet, so hat es bei unserer Nachfrage geheissen.

Wenn in Travemünde die Tage wieder wärmer werden passiert es oft das die Technik des Bahnüberganges verrückt spielt. Manchmal gehen die Schranken vor dem Zug, oder nach dem Zug gar nicht wieder auf. Das es an dieser Stelle nicht schon richtig geknallt hat ist ein kleines Wunder. Bei schönen, warmen und gut besuchten Tagen kommt es in Travemünde immer wieder zu komischen Szenarien, die Feuerwehr rückt aus oder die Bahnpolizei sichert den Übergang.

Komischerweise ist das der einzige Übergang der Bahn der regelmässig austickt, alle anderen Überganäge auf der Bahnstrecke Lübeck- Travemünde zeigen solche Erscheinungen nicht.

Die Frage wie lange diese Überprüfung oder die Einstellungsarbeiten nun dauern werden , wurde ebenfalls nicht kommuniziert. Eine offizielle Erklärung haben wir angfragt, doch wir sind ziemlich sicher das diese entweder 2 Jahre brauchen oder gar nicht beantwortet werden wird. Das Privat Unternehmen Bahn ist eben noch ganz schön staatlich geregelt.

Mal sehen, welche Entwicklung am Bahnübergang Teutendorfer Weg eintreten wird.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here