Travemünde sammelt den Müll wieder ein

0
291
Travemünde räumt auf - Müllsammelaktion
Da es in Travemünde ja keine Abfallentsorgung gibt, müssen die Bürger auch in 2017 den Müll wieder selbst einsammeln.

Travemünde sammelt den Müll wieder ein

Müllsammelaktion Am 25.3.2017 Treffpunkt Haus der Jugend 10:00 Uhr

Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Travemünde, dem Haus der Jugend, der Travemünder Parteien und anderen Sponsoren machen sich die Travemünder Bürger, bewaffnet mit Greifzangen und Müllsäcken wieder an die Arbeit.

Es sieht schon wieder teilweise grauselig aus und auch wenn diese Aktion fast nur symbolischen Charakter hat, zeigen die Travemünder Flagge für eine saubere Umwelt.

Alles kann man nicht wegschaffen, doch die Menge die in 2016 eingesammelt worden ist war schon beachtlich. Von Fernsehern über alten Fahrrad Gestellen ist so ziemlich alles vertreten, was der neuzeitliche Mensch zum Leben braucht oder nicht braucht.

In rauhen Mengen werden vermutlich auch wieder diese Hundekotbeutel eingesammelt, die die Hundebesitzer einfach mal so an der nächsten Ecke entsorgen. Eine höchst ekelige Sache die gewiss nicht sein muss. Die Mehrheit der Hundebesitzer wird nun wieder schreien, so etwas mache ich nicht, doch entsteht angesichts der Mengen die einfache Frage: “ Warum liegt soviel davon herum?“ Dann zeigt doch auch mal Flagge und trefft Euch mit denjenigen die aktiv gegen diesen Scheiss vorgehen.

Wie auch in den vergangenen Jahren ist dies ein großes Treffen der Bürger des Ortes am Haus der Jugend und ein Austausch und Wiedersehen findet nach der langen Zeit der Dunkelheit statt. Ja, es ist hell und man kann wieder herausgehen aus dem Haus und mit etwas Glück, lacht die Sonne an diesem Tag.

Verpflegung gibt es auch und auch einen heissen Kaffee, also was spricht dagegen einfach mal mitzumachen ?

Wir sehen uns am 25.3.2017 um 10:00 Uhr am Haus der Jugend, Auf dem Baggersand 28a, 23570 Lübeck

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here