Viel Engagement für ein sauberes Travemünde

0
990
Travemünde sammelt Müll
Die Freiwillige Feuerwehr Travemünde unterstützte die AKtion mit Sammelfahrzeugen

Viel Engagement für ein sauberes Travemünde

Die Müll Sammelaktion fand große Unterstützung seitens der Bürger

Travemünde – Bei der jährlichen Müll Sammelaktion haben viele Travemünder das Vorhaben tatkräftig unterstützt. Mit Hilfe vieler Organisationen und Bürgern ist wieder ein großer Haufen Müll aus Travemünde verschwunden. Markus Runge, Leiter Haus der Jugend freute sich über so viel Zuspruch. Im Vergleich zum Jahr 2016 hatte er sehr viel mehr zu tun, denn die Teilnehmerzahl wächst bei dieser Aktion ständig an. Aufgrund der Berichterstattung der Möwenpost, Travemünde Aktuell und dem Stadtgeschehen wurden mehr Bürger erreicht, ein kleiner Erfolg auch für die Medien.

Teilgenommen haben der TSV Travemünde, die Freiwillige Feuerwehr Travemünde und die Travemünder Schulen, sowie viele Bürger die sich um 10:00 Uhr am Haus der Jugend eingefunden haben.

Auch die Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkergemeinschaft (TDHG), GVT Gemeinnütziger Verein Travemünde und der Handball-Förderverein unterstützte die Aktion mit Speis und Trank und tatkräftiger Unterstützung, selbst TDHG-Chef Stepahn Kanow räumte die Sachen weg, die andere achtlos in der Gegend abwarfen.

Unter den diversen Sachen die in Travemünde aufgefunden worden sind, waren Farbeimer, Elektro Herde, alte Grillgeräte. Ein paar jugendliche Helfer zogen einen alten Weihnachtsbaum durch die Menge  der verdutzten Tagesbesucher in der Vorderreihe. Die Müllcontainer waren am Ende der Aktion gut gefüllt und wieder einmal zeigten Travemünder sehr viel Engagement für unseren Ort.

CBO

 

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here